Tag-Archiv: Österreich

In „Österreich“ werfen sich Flüchtlinge vor Autos

Das Gratisblatt „Österreich“ behauptet, in Klagenfurt würden sich Flüchtlinge gezielt vor Autos werfen, um anschließend Schmerzengeld zu fordern. Das Klagenfurter Bezirksgericht weiß davon aber nichts. In dem Artikel vom 21. März ist die Rede von einer „irren Serie“, in der bereits zum vierten Mal ein junger Flüchtling absichtlich vor ein Auto gesprungen sein soll. Die […]

In Österreich, Medien veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentare geschlossen

„Österreich“ verdächtige fünf Tage im Eröffnungsfieber

Wieder einmal beschleicht uns das Gefühl, dass „Österreich“ mit redaktionellen Artikeln eigentlich etwas bewerben will. Und das nicht nur einmal, sondern gleich fünf Mal infolge! Zur Eröffnung des Wiener Einkaufszentrums „The Mall“ hat es sich die Gratiszeitung offenbar zum Ziel gemacht, ihren Lesern fünf Tage lang von Eröffnungsangeboten und Gewinnspielen zu erzählen. Alle Ausgaben vom […]

In Österreich, Medien, Schleichwerbung veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

„Österreich“ ist das Tränendrüsen-Supertalent

Um Spannung und Empathie zu erzeugen, bleibt die Wahrheit bei „Österreich“ auf der Strecke. Die Online-Ausgabe stellt die Krankheitsgeschichte einer jungen Supertalent-Kandidatin missverständlich dar, verdreht die Fakten und lässt die Jury bei ihrem Auftritt sogar in Tränen ausbrechen. Gespielt wird hier nicht nur mit Emotionen, sondern vor allem mit falschen Tatsachen. Tränen sind nämlich höchstens im […]

In Medien, Oe24.at veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Der Kinderbegräbnis-Live-Ticker von „Österreich“

Am 29.11. ging ein Artikel auf OE24.at online, der live vom Begräbnis des kleinen Berk, dessen Vater ihn Tage zuvor erschossen hatte, berichtete: 12.30 Uhr: In diesen Sekunden ist der Sarg mit dem kleinen Berk eingetroffen. 12.25 Uhr: +++ Vor dem Alevitischen Veranstaltungszentrum bei St. Pölten sind etliche Trauergäste bereits angekommen +++ von Minute zu […]

In Österreich, Medien, Oe24.at, Persönlichkeitsrecht, Starker Kobuk veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentare geschlossen

„Österreich“ische Mathematik

Dass „Österreich“ manchmal scheinbar eigene mathematische Regeln aufstellt, ist ja nichts Neues. Dass Herausgeber Wolfgang Fellner selbst anscheinend so seine Probleme mit dem Prozentrechnen hat, ist allerdings schon bezeichnend. Am Sonntag, den 4. Dezember, spricht er in seiner täglichen Kolumne „Das sagt Österreich“ über mögliche Mehrkosten für den Steuerzahler durch die Gehaltserhöhung der Beamten. (…) […]

In Österreich, Lapsus, Medien veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen

Anatomie auf „Österreich“-isch

In der Ausgabe vom 23. November möchte uns „Österreich“ auf die Gefährlichkeit von Feinstaub hinweisen und illustriert den Artikel mit einer anatomisch nicht ganz korrekten Darstellung der menschlichen Atemwege: Die Bronchien der menschlichen Lunge befinden sich logischerweise in der Lunge und nicht in der Luftröhre. Hier eine anatomisch korrekte Version:  

In Österreich, Medien veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen